Winterpilgern

Winterpilgern 2020

 

Auf dem Zürcher Weg 
von Winterthur nach Schaffhausen

Zeiten und Etappenleitung werden rechtzeitig unter
www.jakobspilger.ch aufgeschaltet. Es wird auch das
Streckenprofil und die Wegkarte der Etappe eingestellt.
 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Unkostenbeitrag CHF 5.–
 
Treffpunkt: Zürich HB am Anfang des Perrons,
auf  dem der Zug abfährt,
oder am Ausgangsbahnhof der Etappe.
Alle lösen das Billet selbständig.
Verpflegung aus dem Rucksack.
Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert und bei einzelnen
Strecken unerlässlich.
Versicherung liegt bei den Teilnehmenden.
Es wird keine Haftung übernommen.

Samstag, 1. Februar 2020
Montag, 3. Februar 2020
Winterthur–Flaach, 17 km

Samstag, 15. Februar 2020
Montag,  17. Februar 2020
Flaach–Rheinau, 11 km

Samstag, 29. Februar 2020
Montag, 2. März 2020
Rheinau–Schaffhausen, 11 km

Das Winterpilgern 2020 bleibt in drei Etappen auf dem Zürcher Weg von Winterthur über Rheinau mit seinem Kloster dem Rhein folgend nach Schaffhausen. Dort starten wir dann offiziell unser Tagespilgern 2020, das uns auf der Via Rhenana bis nach Konstanz führt und von dort auf der Via Francisca bis ins Kloster Disentis. Die winterliche Stimmung ist am Rhein stets besonders.

Ein Wegstück im Schweigen, spirituelle Impulse, Anekdoten, Geschichten, Gedichte, gemeinsames Singen sowie hier und dort Informationen zu Sehens würdigkeiten bereichern unser Unterwegssein. Wir freuen uns über neue Mitpilger*innen.

Flyer Symbol