Tagespilgern

Tagespilgern


Das Tagespilgern bildet die Grundlage fürs Pilgern mit dem Pilgerzentrum St. Jakob. Meist vierzehntäglich pilgern wir ab Ende Januar auf bekannten und weniger bekannten Wegen durch die Schweiz. Jeweils am Samstag und dem darauf folgenden Montag pilgern wir auf der gleichen Wegstrecke.

Leitung:

Montagsgruppe: Pfr. Michael Schaar (044 242 89 15, Mobil 079 325 05 94)
Samstagsgruppe: Brigitte Vuichard (Büro 044 242 86 89 34 26, Mobil 079 504 18 38)

Weitere Leiter: Gaby Hofer-Peiler, Jessica Bill, Christin Weyl, Werner Schwarz, Jean-Daniel Vuichard

Organisatorisches:

Wir treffen uns bei jedem Wetter im HB Zürich am Anfang des Perrons, auf dem der entsprechende Zug abfährt, oder am Bahnhof, wo die jeweilige Etappe beginnt. Alle lösen ihre Billette selbst. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Spirituelle Impulse und Angaben zu den Sehenswürdigkeiten bereichern den Pilgerweg. Auch der Pilgersegen fehlt nicht. Einzelne Wegstrecken gehen wir schweigend. Neue MitpilgerInnen sind herzlich willkommen. Sie können einfach am Treffpunkt erscheinen.

Unkostenbeitrag: CHF 5.00 pro Tag und Person. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.


Fotos: Kathedrale Lausanne, Chorapsis